PANIZZOLO FLEX 700

Die Hammermühle FLEX 700 eignet sich für die Verarbeitung von leichteren metallhaltigen Aufgabematerialen zu saubere trennbare Fraktionen. 

Ein Schnellwechselsystem für die Roste/Mahlplatten und Ambosse erlaubt es die Maschine innerhalb einer halben Stunde um zu stellen für Verarbeitung eines anderen Materials.

DIe Flex 700 ist mit einem integrierten Förderband augestattet, das als Bunker funktioniert, damit sind optimale Möglichkeiten für Beschickung von leichte Materiale sowie metallhaltige Hausmüllfraktionen oder DSD-Material geboten. Die Leistungsaufnahme des Antriebs der Hammermühle steuert die Geschwindigkeit des Förderbands. Dies führt zu einer optimalen Beladung der Mühle.

Einige erwiesene Anwendungen:

-Herstellung von sauberes Aluminium aus vorzerkleinertem Aluminium mit Anhaftungen aus Stahl, andere Metalle, oder Kunststoffe.

-Herstellung einer sauberen Stahlfraktion aus DSD-material oder metallhaltige Müllfraktionen.

-Herstellung hockkonzentrierter NE-Fraktionen und sauberen Stahl aus vorzerkleinertem Elektronikschrott.

Durchsatzleistung:      

Bis ca. 5 Tonnen/Stunde (abhängig von dem Vormaterial, der gewählten Rostgröβe und Weise der Beschickung). 

Technische Daten:  
Einfüllöffnung         660 mm x  1.090 mm
Roste/Ambosse 8 teiliger Siebeinsatz / 2 Ambosse
Anzahl der Hammer 16 St., jeh 12 kg. 
Antriebsleistung 110-160 kW
Durchsatz pro Stunde     bis 5 Tonnen/St.
Abmessungen (L x B x H)         7,6 m x 2,7 m x 5,3 m
Gewicht ca. 11 Tonnen